FAQ

FAQ – für Schüler*innen

Vor dem Praktikum:

  • Ich bewerbe mich rechtzeitig (spätestens 6 Wochen vor dem Praktikum) beim Betrieb mit dem Bewerbungsbogen aus dem Downloadbereich
  • Ich erkundige mich über den Betrieb und erkundige mich gemeinsam mit der Klasse über das Verhalten im Praktikum
  • Ich erscheine pünktlich und vorbereitet zu einem Vorgespräch (wenn der Betrieb dies wünscht)
  • Ich bereite meine Praktikumsunterlagen vor (z.B. Berichte, Feedbackbögen, vorbereitete Fragen…)

Während des Praktikums:

  • Ich erscheine pünktlich und melde mich bei meinem Betreuer, meiner Betreuerin
  • Ich interessiere mich für den Beruf und zeige mich offen für an mich übertragene Aufgaben
  • Ich begegne den Mitarbeiter*innen des Betriebs freundlich und aufgeschlossen
  • Ich führe täglich meine Berichtsunterlagen und schreibe auch kurz auf, was mir besonders gefallen hat und was nicht so sehr

Nach dem Praktikum:

  • Ich stelle meinen Bericht fertig und bereite mich ggf. auf einen Vortrag vor der Klasse vor
  • Ich sorge dafür, dass meine Lehrkraft meinen Feedbackbogen für den Betrieb bekommt
  • Ich hefte alle notwendigen Unterlagen/Bescheinigungen in meinem Berufswahlordner ab
  • Ich mache mir ggf. Gedanken über mein nächstes Praktikum und führe dazu Gespräche mit Eltern, der Agentur für Arbeit, JaZ, der Lehrkraft…

Im Downloadbereich stehen Euch eine Reihe von Formularen zum Download zur Verfügung. Die Formulare sind alle im PDF-Format angelegt. Je nach Einstellung Eures Browsers könnt ihr diese direkt im Browserfenster, am Computer ausfüllen; könnt ihr die Formularfelder nicht direkt ausfüllen und/oder ist am oberen Bildschirmrand ein Hinweis zu sehen, dass die Formularfunktion nicht unterstützt wird, so benötigt Ihr ein eigenes PDF-Darstellungsprogramm.

Nach dem Ausfüllen des Formulars empfielt es sich in jedem Fall, das Formular unter einem neuen Namen abzuspeichern, sonst gehen die Daten beim Schließen des Programms unwiederruflich verloren.

Danach könnt Ihr das Formular entweder ausdrucken und in Papierform weiter verwenden oder direkt mit allen Eintragungen elektronisch weiter nutzen und z.B. an eine E-Mail anhängen.

Ein direkter Versand über die Homepage „qualifiziertes-praktikum.de“ ist aus Datenschutzgründen nicht möglich. Wir, als Homepagebetreiber, erhalten zu keinem Zeitpunkt Einblick in Eure Eintragungen und diese werden auch nicht von uns gespeichert.

Wenn Ihr Fragen zum Umgang mit Euren Eintragungen in die Formulare habt, wendet euch bitte direkt an die jeweiligen Empfänger.

Nein. Für Dich als Schüler*in ist es nicht notwendig Dich anzumelden oder zu registrieren um die Angebote der Praktikumsdatenbank in vollem Umfang nutzen zu können.

Suchanfragen in der Datenbank werden von uns grundsätzlich nicht gespeichert. Wenn Du einzelne PDF-Dokumente am Rechner ausfüllst erhalten wir, als Homepagebetreiber, keinen Einblick in Deine Einträge. Um zu erfahren, was mit Deinen Daten geschieht nachdem Du sie an einen Empfänger gesendet hast, sei es elektronisch oder in Papierform, kontaktiere bitte direkt den Empfänger des jeweiligen Formulars.

FAQ – für Betriebe

Neben dem ideellen Nutzen, ein wirksames Projekt der Berufsorientierung zu unterstützen, gibt es für jeden der teilnehmenden Betriebe auch etliche ganz handfeste Vorteile einer Teilnahme am Gütesiegel „Qualifiziertes Praktikum“. Einige der wichtigsten sind:

  • Besser vorbereitete Schüler, konkrete Ansprechpartner*innen in den Schulen
  • Koordinierte Feedbacks von Schule und Schüler*innen
  • Ein durchdachtes Praktikumskonzept
  • Diverse Mustervorlagen für die Praktikumsabwicklung
  • Direkte Kontaktvermittlung in Zeiten des Fachkräftemangels
  • Öffentlichkeitsarbeit durch die Darstellung auf der QP-Homepage „Qualifiziertes Praktikum“ und die Möglichkeit das verliehene Gütesiegel „Qualifiziertes Praktikum“ als Teil Ihrer Arbeitgebermarke zu führen

Ausführliche Informationen über die Möglichkeit beizutreten erhalten Sie hier.
Für inhaltliche Fragen und Anregungen kontaktieren Sie uns bitte unter:
beirat@qualifiziertes-praktikum.de

Eine ausführliche Beschreibung zum Beitrittsverfahren haben wir hier für Sie zusammen gestellt. Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, können Sie uns einfach eine eMail an beirat@qualifiziertes-praktikum.de  schreiben; Wir beraten Sie gerne.

Der Eintrag von Praktikumsstellen ist Mitgliedern des Gütesiegels QP vorbehalten, wenn Ihr Betrieb noch kein Mitglied ist, so erfahren Sie hier wie Sie aufgenommen werden können.

Für Mitglieds-Betriebe gibt es zwei Wege eine Praktikumsstelle in die Datenbank einzutragen:

  1. Senden Sie uns alle relevanten Daten über die Praktikumsstelle, unter Zuhilfenahme des dafür bereitgestellten Formulars an:
    datenbank@qualifiziertes-praktikum.de
  2. Nutzen Sie die Zugangsdaten, die Sie mit den Unterlagen bei der Aufnahme ins Gütesiegel-QP erhalten haben, um direkt in der Datenbank Einträge und Änderungen vorzunehmen. Eine ausführliche Anleitung in PDF-Form finden Sie hier.
    Wenn Sie Schwierigkeiten mit dem Log-In in die Datenbank haben, oder andere technische Schwierigkeiten auftreten wenden Sie sich bitte an :
    hilfe@qualifiziertes-praktikum.de

Hierfür stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

  1. Schicken Sie uns eine eMail an datenbank@qualifiziertes-praktikum.de
    die folgende Informationen enthält:
    Name der Firma
    ID-Nummer der Praktikumsstelle
    Zeitraum/Zeiträume zu denen die Stelle als „vergeben“ markiert werden soll
    oder
  2. Melden Sie sich mit ihren Zugangsdaten, die Sie mit den Mitgliedsunterlagen erhalten haben, an der Datenbank an und ändern Sie die Daten selbsttätig ab. Eine ausführliche Anleitung in PDF-Form finden Sie hier
    Wenn Sie Schwierigkeiten mit dem Log-In in die Datenbank haben, oder andere technische Schwierigkeiten auftreten, wenden Sie sich bitte an :
    hilfe@qualifiziertes-praktikum.de

Zu allen technischen Fragen rund um die Plattform,  Datenbank, Log-In, Homepage, Formularen, Downloads usw.  wenden Sie sich bitte an: hilfe@qualifiziertes-praktikum.de
Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

Zu allen inhaltlichen Fragen oder Anregungen rund um das Gütesiegel „Qualifiziertes Praktikum“ wenden Sie sich bitte an:
beirat@qualifiziertes-praktikum.de
Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

FAQ – für Eltern

  • Ich führe mit meinem Kind Gespräche über das Praktikum (was interessiert dich?/ wo sehe ich deine Stärken?/welche Berufe kommen vielleicht in Frage?/gibt es QP-Betriebe zu den Berufen?/was ist der Sinn eines Praktikums?/wie verhält man sich im Praktikum?…)
  • Ich suche rechtzeitig mit meinem Kind nach einem Praktikumsplatz
  • Ich fahre mit meinem Kind in der Vorwoche des Praktikums mit dem Fahrrad/dem Bus zum Betrieb, damit das Kind den Weg genau kennt
  • Ich sorge dafür, dass mein Kind immer pünktlich zum Praktikum erscheint; lieber einen Bus früher nehmen, lieber 10 Minuten früher losfahren
  • Ich ermutige mein Kind, im Praktikum durchzuhalten und die Erfahrungen positiv aufzunehmen; viele Kinder erleben die langen Arbeitszeiten als sehr anstrengend – es ist trotzdem wichtig, dass sie durchhalten und kleinere Probleme tolerieren
  • Bei gravierenden Problemen während des Praktikums melde ich mich bei der Kontaktlehrkraft, damit diese beim Betrieb vermittelnd eingreifen kann
  • Ich kontrolliere, ob mein Kind seine Dokumentation des Praktikums täglich durchführt und ob die Zertifikate im Berufswahlordner abgelegt sind

Im Downloadbereich stehen eine Reihe von Formularen zum Download zur Verfügung, die über ein PDF-Darstellungsprogramm direkt am Computer ausgefüllt werden können.

Die Formulare können dann entweder ausgedruck in Papierform oder direkt elektronisch, beispielsweise als eMailanhang an Schulen oder Betriebe weitergegeben werden.

Ein direkter Versand über die Homepage „qualifiziertes-praktikum.de“ ist aus Datenschutzgründen nicht möglich. Wir, als Homepagebetreiber, erhalten zu keinem Zeitpunkt Einblick in die Eintragungen und diese werden auch nicht von uns gespeichert.

Wenn Sie Fragen zum Umgang mit den Eintragungen in die Formulare haben, wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Empfänger.

FAQ – für Schulen

Vor dem Praktikum

  • Die Schule sorgt dafür, dass jeder Schüler und jede Schülerin eine*n klaren Ansprechpartner*in für sein Praktikum hat
  • Die Schule sorgt dafür, dass Schülerinnen, Schüler und Eltern früh genug (wenn möglich am Schuljahresbeginn oder am Schuljahresende des Vorjahrs) über die Praktikumszeiträume der Schule Bescheid wissen
  • Die Schule informiert Schülerinnen, Schüler und Eltern über die Möglichkeiten und Pflichten des Qualifizierten Praktikums
  • Die Schule nimmt bei Bedarf Kontakt zu Praktikumsbetrieben auf (z.B. zur Klärung von Besuchsterminen, zur Klärung von möglichen Besonderheiten der Schülerin/des Schülers bei vorheriger Absprache mit den Erziehungsberechtigten…)
  • Die Schule stellt sicher, dass der Betrieb die Kontaktperson an der Schule erreichen kann (Telefonnummer, E-Mail…)

Während des Praktikums

  • Die Kontaktlehrkraft besucht die Schülerin/den Schüler mindestens einmal im Betrieb und führt Gespräche mit den Beteiligten, um sich ein Bild über den Erfolg des Praktikums zu machen
  • Die Kontaktlehrkraft ist gut zu erreichen (für Betriebe, Schülerinnen/Schüler, Eltern) um bei möglichen Problemen intervenieren zu können

Nach dem Praktikum

  • Die Kontaktlehrkraft reflektiert mit den Schülerinnen und Schülern über den Erfolg des Praktikums und die gemachten Eindrücke
  • Die Kontaktlehrkraft kümmert sich darum, dass der Betrieb spätestens eine Woche nach dem Praktikum das Feedback der Schülerin/des Schülers erhält
  • Die Kontaktlehrkraft überprüft die Dokumentation des Praktikums der Schülerin/des Schülers
  • Die Kontaktlehrkraft kontaktiert die Arbeitsgemeinschaft „QP“, wenn der Betrieb gegen Auflagen des QP verstoßen hat
  • Die Kontaktlehrkraft ist weiterhin Ansprechpartner für den QP- Betrieb, um ggf. Verbesserungsvorschläge zu machen/zu bekommen
  • Die Kontaktlehrkraft überprüft, ob die Schülerin/der Schüler seine Dokumentation und die Bescheinigungen sauber abgelegt hat

Über Ihre Anfrage freuen wir uns sehr – bitte nehmen Sie über beirat@qualifiziertes-praktikum.de Kontakt mit uns auf – alles Weitere können wir dann im persönlichen Kontakt besprechen.