Schulen

Dem Praktikum kommt nach wie vor eine tragende Rolle bei der beruflichen Orientierung zu. Hochwertige Praktika führen die Jugendlichen am besten an die Berufsfelder und die Arbeitswelt heran.

Was wird von mir als QP-Schule erwartet?

  • Die Schule sorgt dafür, dass jeder Schüler und jede Schülerin eine*n klaren Ansprechpartner*in für sein Praktikum hat
  • Die Schule sorgt dafür, dass Schülerinnen, Schüler und Eltern früh genug (wenn möglich am Schuljahresbeginn oder am Schuljahresende des Vorjahrs) über die Praktikumszeiträume der Schule Bescheid wissen
  • Die Schule informiert Schülerinnen, Schüler und Eltern über die Möglichkeiten und Pflichten des Qualifizierten Praktikums
  • Die Schule nimmt bei Bedarf Kontakt zu Praktikumsbetrieben auf (z.B. zur Klärung von Besuchsterminen, zur Klärung von möglichen Besonderheiten der Schülerin/des Schülers bei vorheriger Absprache mit den Erziehungsberechtigten…)
  • Die Schule stellt sicher, dass der Betrieb die Kontaktperson an der Schule erreichen kann (Telefonnummer, E-Mail…)

  • Die Kontaktlehrkraft besucht die Schülerin/den Schüler mindestens einmal im Betrieb und führt Gespräche mit den Beteiligten, um sich ein Bild über den Erfolg des Praktikums zu machen
  • Die Kontaktlehrkraft ist gut zu erreichen (für Betriebe, Schülerinnen/Schüler, Eltern) um bei möglichen Problemen intervenieren zu können

  • Die Kontaktlehrkraft reflektiert mit den Schülerinnen und Schülern über den Erfolg des Praktikums und die gemachten Eindrücke
  • Die Kontaktlehrkraft kümmert sich darum, dass der Betrieb spätestens eine Woche nach dem Praktikum das Feedback der Schülerin/des Schülers erhält
  • Die Kontaktlehrkraft überprüft die Dokumentation des Praktikums der Schülerin/des Schülers
  • Die Kontaktlehrkraft kontaktiert die Arbeitsgemeinschaft „QP“, wenn der Betrieb gegen Auflagen des QP verstoßen hat
  • Die Kontaktlehrkraft ist weiterhin Ansprechpartner für den QP- Betrieb, um ggf. Verbesserungsvorschläge zu machen/zu bekommen
  • Die Kontaktlehrkraft überprüft, ob die Schülerin/der Schüler seine Dokumentation und die Bescheinigungen sauber abgelegt hat

Wie kann meine Schule Mitglied im Gütesiegel Qualifiziertes Praktikum werden?

Über Ihre Anfrage freuen wir uns sehr – bitte nehmen Sie über beirat@qualifiziertes-praktikum.de Kontakt mit uns auf – alles Weitere können wir dann im persönlichen Kontakt besprechen.